Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Kachel sgu werkstadt

Mehr Informationen

Di, 14.06.2022 19:30

Ort WerkStadt, Emser Straße 124, 12051 Berlin

Feministischen Barabend + Open Mic

Der nächste Barabend steht vor der Tür und diesmal haben wir uns in Kooperation mit dem Verein WerkStadt e.V. in Neukölln was besonderes ausgedacht: Es ist Zeit für ein Open Mic - feminist edition!

Denn vielleicht geht es einigen von euch wie uns, dass wir zwar regelmäßig in die Tasten hauen, um Dinge zu verarbeiten, unsere Gedanken zu reflektieren oder uns einfach mal ganz kreativ auszuleben, dann aber all diese Texte auf unserem Desktop versauern, selbst wenn wir sie eigentlich gar nicht mal so schlecht finden.

An diesem Barabend wollen wir ihnen endlich eine Bühen geben, den ganzen stillen und lauten Gedichte, denen in Schubladen verschwundenen Textschnippselen, den mit Wut- und Freudentränen befleckten Erlebnisberichte oder euren aufgeschriebenen inneren Konversationen. Wir wollen sie hören, liebe FLINTA*, eure feministischen Texte, egal ob Artikel, Gedicht oder aufgeschriebene Gedanken!

Wenn ihr also Lust habt einen feministischen Text von euch selbst vorzulesen bzw. von uns anonym vorlesen zu lassen, dann meldet euch gerne bis zum 12.06.2022 bei uns via DM oder Mail (info@stimmrechtgegenunrecht.com).

Auf alle anderen freuen wir uns auch als gespannte Zuhöher*innen ab 19:30 Uhr, diesmal im Verein WerkStadt e.V. in der Emserstraße 124.

Hinweis: Der Barabend ist nicht FLINTA* only.

See you and hear you!

Text: Stimmrecht gegen Unrecht